Mountainbike Handschuhe

Mountainbike Handschuhe schützen die Hände bei Stürzen

Ohne spezielle MTB Gloves sollte man sich im Gelände nicht aufs Rad setzen. Vollfingerhandschuhe bieten einen guten Schutz der Hand bei Stürzen. Die Innenseite sollte aus einem strapazierfähigen Material bestehen und der Handballen zusätzlich gepolstert sein. So kann man sich im Fall der Fälle gut am Boden abstützen, ohne sich die Hände aufzureißen.

Mountainbike Handschuhe sind speziell geformt und mit einem dünnen Material an der Handinnenfläche verarbeitet, so dass die Hand beim Zugreifen am Lenker keinen Widerstand überwinden muss. Dies vermeidet Ermüdung der Muskulatur und gewährleistet einen soliden Grip. Handschuhe für den Einsatz beim Downhill sind auch auf der Oberseite gepolstert, um Handrücken und Fingergelenke zu schützen.

Regelmäßig getragen verschleißen die Handschuhe meist innerhalb einer Saison. Kümmert euch rechtzeitig um Ersatz, denn offene Nähte oder Löcher minimieren die Schutzfunktion.


Share on Tumblr Pin on Pinterest